Produkte

Linearführungen Rollon

Rollen - Kugeln - Kugelumlaufführungen

Das Sortiment von Rollon umfasst Linearführungen mit Rollen, Kugeln oder Kugelumlaufführungen. Neben Fest-lagerschienen gibt es bei den Rollenführungen auch Loslagerschienen. Diese können neben normalen Stahl-schienen auch aus Edelstahl oder aus gehärteten Schienen bestehen. Für jede Führung gibt es unterschiedliche Läufertypen und -längen.

Wie Sie sehen, es gibt für jede Anwendung das richtige Produkt. Unser Vertriebspartner HA-CO Motion AG hat vieles an Lager und bietet Ihnen so einen schnellen Lieferservice.

induktiv Gehärtete Läufflächen

Hauptmerkmal dieser Bauart sind die induktiv gehärteten Laufflächen auf welchen sich die Rollen nahezu geräuschlos bewegen können. Ein grosses Sortiment an unterschiedlichsten Schienen und Läufer ermöglichen ein weites Einsatzspektrum.

Für weitere Informationen bitte hier klicken

  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 9 m/s
  • Traglastzahlen bis zu 15'000 N
  • Neben Fest- auch Loslagerschienen erhältlich

präzisionskuggelführung

Anders als bei den Rollenführungen, sind hier Kugeln, welche den Kugelkäfig und den Läufer führen, für das Verfahren zuständig. Die äusserst kompakte Bauweise ist eines von vielen Merkmalen welche die Bauart so einzigartig machen. 

Hier finden Sie mehr Informationen zu diesem System.

  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 0.8 m/s
  • Traglastzahlen bis zu 122'000 N
  • Kombinationen von mehreren Läufern möglich

kostenoptimierte Blechführung

Diese Baureihe ist eine Rollenführung mit Blech-schienen und ist so besonders kostenoptimiert. Neben Stahlschienen gibt es ebenfalls Ausführungen in Edel-stahl. Auch hier gibt es verschiedene Läufersysteme und Zubehör

Finden Sie hier mehr Details zu diesem System

  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 1.5 m/s
  • Traglastzahlen bis zu 1'740 N
  • Neben Fest- auch Loslagerschienen erhältlich

Die klassische kugelumlaufführung

Wie der Titel schon sagt, auch Rollon hat wie andere Hersteller auch eine Kugelumlaufführung für besonders hohe Lasten entwickelt. Die Baugrösse ist so gewählt, dass sie allen gängigen Systemen entspricht  und so auch als Ersatzteil dienen kann.

Nutzen Sie den Link für weitere Informationen

  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 3.5 m/s
  • Traglastzahlen bis zu 249'000 N
  • Gleiche Baugrösse wie andere Hersteller

Kurvenführung mit Rollen

Eine Spezialität ist die Curviline. Es ist mit diesem System möglich Kurven mit unterschiedlichen Radien zu fahren und bietet Ihnen so nahezu unbegrenzt Möglichkeiten. Jedes Produkt ist hier kundenspezifisch gefertigt.

Finden Sie hier mehr Details zu diesem System

  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 1.5 m/s
  • Traglastzahlen bis zu 2'475 N
  • Minimaler Radius 120 mm